Carmen Stumpf erzählt

Carmen Stumpf

erzählt seit 1990 Märchen im Süddeutschen Raum. Sie lässt ihre Zuhörer staunen, mit den HeldInnen der Märchen mitfühlen oder über sie lachen. So träumt sich ihr Publikum in die Zauberwelt der Märchen hinein und erlebt die Kraft und Weisheit dieser alten Überlieferungen.

Als Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft hat sie sich das Bewahren und Weitererzählen der traditionellen Volksmärchen zur Aufgabe gemacht.

Sie ist Gründungsmitglied der Erzählgemeinschaft Ostalb



Am Montag, den 5. Juli, um 20 Uhr im Stadtgarten Neresheim

“Märchen am Abend”

Für diesen Abend habe ich Märchen ausgesucht, die von besonderen Frauen erzählen. Selbstverständlich sind auch Männer willkommen, denn Mann lernt nie aus! Treffpunkt ist an der Bank um den Baum. Bei Regen fällt die Veranstaltung leider aus.

Carmen Stumpf erzählt