zum Menü

Mittelaltermärkte und Weihnachtsmärkte



Im Jahr 2015 habe ich mit dem Versuch begonnen auf Mittelaltermärkten zu erzählen um für mich herauszufinden wie sich dies "anfühlt".

Es war und ist ein völlig anderes Erzählen, das beginnt schon damit daß ich mein Publikum "einfangen" muß, ich ziehe mit meiner Flöte über den Markt und werbe aktiv um die Gunst der Besucher. Ich bin auch nicht Allein auf dem Markt, es begleitet mich Walter, er zeigt wie vor Jahunderten Bögen und Pfeile gebaut wurden und wenn es geht begleitet er mich mit seiner Bodhran-Trommel beim Musik machen.

Von Morgens in der Frühe bis zum späten Abend, in Wemding 35 Grad und in Rothenburg Schneetreiben, es ist wahrlich ein Erlebnis.

das Jahr 2016 das Jahr 2015